Kindermuseum

Anfassen ausdrücklich erwünscht: Unsere Ausstellungen im Kindermuseum reichen von gesellschaftsrelevanten über kulturgeschichtliche bis zu naturwissenschaftlichen Themen. Bei uns ging es schon um die Familie, den Tod, um den eigenen Körper, die Globalisierung und um alles, was sich und uns bewegt. Die Ausstellungen zu den unterschiedlichsten Wissensgebieten wechseln jährlich. Sie sind so konzipiert, dass Lernen richtig Spaß macht und nebenbei passiert. Unser Kindermuseum kommt damit der Spielfreude, dem Bewegungsdrang und dem Wissensdurst nicht nur von Kindern entgegen. Wir haben auch viele begeisterte erwachsene Besucher.

VORSCHAU

Architektierisch. Bauten von Mensch und Tier


17. November 2019 – 19. September 2021


Eine interaktive Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD

 

Ab 17. November wird in Kooperation mit dem Kindermuseum FRida & freD Graz die Ausstellung „Architektierisch“ gezeigt. Rund um das Thema gebauter Raum bei Mensch und Tier wird vor Ort ausgedacht, gestaltet, nach- und neu gebaut.

Als Schutzbau oder Vorratslager, zur Futterbeschaffung oder als Rückzugsort für die Aufzucht ihrer Kinder, Tiere bauen sich die Architekturen, die sie zum Über- und Zusammenleben brauchen. Ob sie ein mobiles Eigenheim um sich selbst herum bauen wie eine Schnecke oder riesige Mehrparteienanlagen konstruieren wie die Wespen - nützlich muss es sein und das sieht meistens unglaublich schön aus.

Mit Schere und Kleber, mit Schnur und Feile, mit touch pad und Wasserwaage - abgefahren, nützlich, stabil oder wagemutig, Kleine und Große: baut und findet raus, welche Bauten Euch gut tun!


Weitere Informationen zur Ausstellung und unserem Vermittlungsangebot folgen in Kürze.